Logopädie

Logopädie ist eine Form der Therapie, die sich vor allem mit der Sprache und dem Sprechen beschäftigt. Sie geht aber noch weit darüber hinaus. Themen rund um die Sprache und auch Körperfunktionen im Gesichts- und HNO Bereich werden behandelt. Eine logopädische Therapie kann in jedem Alter vom Säugling bis zur Senior*in relevant sein.

Ich biete logopädische Therapie für folgende Bereiche an:

  • kindliche Sprach- und Sprechstörungen
  • orofaziale Dysfunktionen (zB: offene Mundhaltung)
  • Redeflussstörungen
  • Stimmstörungen
  • zentrale Sprach- und Sprechstörungen (zB: nach Schlaganfall)

Ein ganzheitlicher Blick auf den Menschen ist mir sehr wichtig. Daher erfolgt zu Beginn einer Therapie ein ausführliches Erstgespräch. Nach einer Diagnostik werden die Therapieziele individuell abgestimmt. Auch auf eine laufende Beratung lege ich viel Wert. Sie gibt Aufschluss darüber, welche Inhalte erarbeitet werden und wie diese zuhause weitergeführt und geübt werden können.

ärztliche Überweisung

Created with Sketch.

Eine logopädische Therapie ist nur auf Grundlage einer ärztlichen Überweisung möglich.

Diese Überweisung soll enthalten:

  •  Diagnose
  •  logopädische Therapie
  •  Anzahl und Dauer der Einheiten

ÖGK Versicherte

Created with Sketch.

Kassenlogopädin für ÖGK Versicherte

andere Kassen

Created with Sketch.

Wahllogopädin für alle anderen Kassen
 

Tarife für nicht ÖGK Versicherte: 

  • 60 Minuten (45 Minuten Therapie und 15 Minuten Dokumentation): 

     86 Euro 

  • 30 Minuten (25 Minuten Therapie und 5 Minuten Dokumentation):

     55 Euro 


Zusätzlich zu einer Überweisung muss diese bei einigen Kassen chefärztlich bewilligt werden. Um Refundierung über einen Teil der Honorarkosten kann, nach Einzahlung der Rechnung, bei der jeweiligen Krankenkasse angesucht werden.  

Bitte absagen!

Sollte ein Termin nicht mindestens 24 Stunden vor Beginn abgesagt werden, wird dieser in Rechnung gestellt.